Urlaubsfeeling und Leckeres mit Pfiff in der Flora Köln

Hallo Ihr Lieben,
Heute melde ich mich mal nicht nur hier sondern auch als Gast-Bloggerin bei der lieben Anna von „Alles so Kunterbunt“, da die Gute frecherweise für 3 Wochen nach Australien verschwindet, womit Sie meinen Neid sicher hat. Daher hat sie mich und einige andere Bloggerinnen gefragt, ob wir sie in dieser Zeit mit unseren Posts vertreten würden. Klar, dass ich da zugesagt habe.

Für alle Daheim gebliebenen gibt es deshalb heute von mir einen netten Ausflugstipp, den ich diesen Sommer für mich entdeckt habe und der mir schon lange am Herzen liegt. Bei schönem Wetter und auch sonst kann man hier einige exotische und schöne Dinge sehen und kommt auf diese Weise zumindest einer Art Kurzurlaub nahe

Die Rede ist hier von der Flora und dem Botanischen Garten in Köln. Das alte und wirklich wunderschöne Gebäude (die Flora) wurde nach 3-jährigen Renovierungsarbeiten im Juni dieses Jahres wieder eröffnet und auch ich habe es geschafft mir das Ganze mal aus der Nähe anzuschauen, nachdem ich in den insgesamt 5 Jahren, die ich inzwischen in Köln lebe noch nicht einmal da gewesen bin. Unglaublich und für mich mittlerweile völlig unverständlich, aber wahr.

Flora_gebäude01 Weiterlesen