Dahlien gegen graue Herbsttage – 2flowergirls Edition Oktober

Dahlien_Artwork
Hallo ihr Lieben,

Hier war es nach meiner Kürbiswoche in den vergangenen Tagen etwas ruhiger, da ich einiges auf meinem Plan hatte und mein Rechner leider zur Zeit etwas zickig ist, weswegen ich mich nicht so recht an ihn herangetraut habe. Aber morgen kommt ein Techniker und schaut sich das Ganze an (gut wenn man eine 5 Jahre Garantie zum Gerät mitgekauft hat…) . Wahrscheinlich ist es irgendetwas am Display. Also betet für mich, dass der Fehler sich schnell beheben lässt, denn ohne Rechner und Blog-Zugang fühle ich mich mittlerweile immer recht hilflos…

So, nun aber genug der technischen Details. Im heutigen Beitrag wollte ich euch gerne noch meine Zugabe zur Oktober Edition der 2flowergirls zeigen, bevor der Monat ganz rum ist.

Weiterlesen

Advertisements

#2flowergirls Juli…. ähm, August!

Abbinder FotoP1040953

Hallo ihr Lieben,

Gerade heute ist mir wiederholt aufgefallen, dass ich völlig vergessen habe meinen Beitrag zu Elodies und Ingas Juli-2flowergirls-Thema zu schreiben bzw. meine Bilder online zu stellen.
Nach der „Post aus meiner Küche“ Aktion stand ich nämlich noch weiter in der Küche und habe unter anderem einen Minion-Kuchen, für eine liebe Freundin mit einer lieben Freundin gebacken und gebastelt.
(Rezept & Bilder folgen noch diese Woche)

Daher möchte ich nun noch dringend meinen Anteil für die beiden Flowergirls nachholen, da ich mir vor zwei Wochen extra noch besonders hübsche Rosen mit Minze gekauft habe. Leider haben die bei den bombastischen Temperaturen der letzten Wochen nicht allzu lange gehalten, aber für ein paar hübsche Bilder auf meinem Balkon hat die Zeit zum Glück noch gereicht…

Liebe Grüße

Nathalie

P1040970

P1040960

P1040968Abbinder Foto

#2flowergirls im Juni, mit Peonies wird der Sommer blumiger!

P1040738

Hallo, da bin ich schon wieder,

Diesmal mit einer, wie ich finde, sehr schönen Aktion der beiden Bloggerinnen Elodie alias Madame Love und Inga alias Gromerylane.

Die beiden blumenerfahrenen Damen haben sich nämlich überlegt, dass sie jeden Monat eine andere Blume, als „Blume des Monats“ erwählen, die sie dann auf verschiedenste Arten stylen, fotografieren und inszenieren. Und das Beste ist, jeder der mag kann mitmachen und seine Bilder auf ihren beiden Blogs verlinken. Ich finde das Ganze echt super, da ich mich immer total freue wenn ich mal Blumen zu Hause habe, auch wenn ich sie mir eher selten mal selbst kaufe. Ich turne da immer eher zwischen den Töpfen auf meinem Balkon herum… :-) Was allerdings nicht weniger Spaß macht. Im Gegenteil, ich finde dieses „in Blumen wühlen“ sogar oft sehr meditativ und entspannend.

Nun habe ich also auch mal einen Anreiz gefunden, meine Wohnung in Zukunft häufiger mit Blumen zu schmücken und ich kann mich wieder ein wenig im Fotografieren üben. Toll!

Diesen Monat mache ich zum ersten Mal mit und das Blumenthema im Juni sind „Peonies“. Das ließ mich erst kurz verwirren, da ich die deutsche Übersetzung nicht gleich kannte. Dank Google fand ich aber schnell heraus, dass es sich dabei um Pfingstrosen handelt. Also bin ich am Wochenende los in den Blumenladen meines Vertrauens und wurde auch nicht enttäuscht… Ich glaube sogar, ich habe eine neue Lieblingsblume … und dieser Duft! Mmmh! Als Fotomodelle machen sie sich aber auch echt gut.

Jetzt wünsche ich euch aber erst mal viel Spaß mit meinen Bildern und bin gespannt auf die weiteren Posts der anderen Teilnehmerinnen. Ein paar habe ich ja schon gesehen …

Liebe Grüße
NathalieP1040740

P1040712

P1040700

P1040717